Allgemeine geschäftsbedingungen

1. Vertragspartner und Vertragsschluss

1.1 Vertragspartner

Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit Tara Style, Minervastr. 113, CH-8032 Zürich, Handelsregister Nummer: CHE-236.927.622

1.2 Angebotsannahme / Vertragsschluss

Durch das Versenden der Auftragsbestätigung per E-Mail nehmen wir das Angebot (Ihre Bestellung) auf Vertragsschluss an. Wir können Ihr Angebot innerhalb von 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie annehmen.

1.3 Anfechtungsmöglichkeiten

Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- und/oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

 

2. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

 

3. Preise und Versand

Alle auf den Produktseiten genannten Preise sind Endpreise. Die Versandkosten werden zuzüglich bei Bestellungsabschluss separat ausgewiesen.

 

4. Lieferbedingungen

4.1 Teillieferungen

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

4.2 Keine Zustellung möglich

Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferungsversuch scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

4.3 Selbstbelieferungsvorbehalte

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unserem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen.

Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

 

5. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

  

6. Rückgaberecht

Bestellte Artikel können innert 7 Werktagen nach Erhalt in der Originalverpackung gegen ein anderes Produkt oder einen Gutschein umgetauscht werden. Bei einer Teillieferung verlängert sich die Rückgabefrist, bis Sie die Restlieferung(en) erhalten haben. Wir nehmen ausschliesslich unversehrte, ungetragene und unbeschädigte Artikel zurück. Sollten wir eine Verschlechterung der Ware feststellen, sind wir berechtigt, einen Teil des geleisteten Kaufpreises, den wir nach unserem Ermessen bestimmen, zu behalten. Die Rücksendung und die erneute Zustellung der Umtauschware bzw. des Gutscheins erfolgt auf Ihre Kosten und das Datum des Poststempels ist bei Rückgabe verbindlich. Retouren (nicht eingeschrieben) an folgende Adresse:

 

Tara Style, T. Kaning

Rindermarkt 7

8001 Zürich

Schweiz

 

7. Datenschutz

Tara Style verpflichtet sich, die allgemeinen Bestimmungen des Datenschutzes und der Datensicherheit einzuhalten. Tara Style behandelt sämtliche Daten von Kunden streng vertraulich und verwendet die Daten ausschliesslich zur Bestellabwicklung und eigenen Marketingzwecken. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen!

  

8. Schadenersatz

Schadenersatzansprüche wegen Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten oder wegen verspäteter und unterbliebener Lieferungen bleiben strikt ausgeschlossen.

 

9. Verzugszinsen und Mahngebühren

Der Kaufpreis wird bei Kauf auf Rechnung am Tag des Eingangs der Lieferung beim Kunden zur Zahlung fällig. Erfolgt die Zahlung nicht binnen 10 Tagen nach Fälligkeitseintritt, gerät der Kunde in Verzug. In diesem Fall behält TARA STYLE sich das Recht vor, den Kunden neben dem Rechnungsbetrag eine Mahngebühr in Höhe von CHF 10 pro Mahnung in Rechnung zu stellen. Der offene Rechnungsbetrag (inkl. Verzugszinsen und Mahngebühren) kann zum Zwecke des Inkassos an eine externe Inkassofirma abgegeben oder verkauft werden.

 

10. Schlussbestimmungen

10.1 Anwendbare Rechte

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Nutzung des Onlineshops unterliegen Schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Zürich.

10.2 Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.